EU produziert Terror

Mali: Mindestens zwölf Tote bei Überfall auf Hotel. Sahelregion auch durch europäische Politik destabilisiert

Von Jörg Tiedjen
10. August 2015

Bei einem Angriff auf ein Hotel in Sévaré sind am Freitag in Mali mindestens zwölf Menschen getötet worden. Die Armee des westafrikanischen Landes beendete den Überfall nach eigenen Angaben am frühen Samstag morgen und konnte mehrere Hotelgäste befreien.

http://www.jungewelt.de/2015/08-10/024.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.