Imperialistische Mächte bereiten neue Militärintervention in Libyen vor

Von Jean Shaoul
7. August 2015

Die USA bereiten mit fünf europäischen Mächten eine gemeinsame Militärmission in Libyen vor, angeblich um den Islamischen Staat (IS) zu bekämpfen. Ihr tatsächliches Ziel ist es jedoch, eine gefügige prowestliche Regierung an die Macht zu bringen und das Land zu „stabilisieren“.

http://www.wsws.org/de/articles/2015/08/07/liby-a07.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.