Ägypten: Neue Verfassung legitimiert Putsch und festigt Militärdiktatur

Von Johannes Stern
20. Dezember 2013

Die Verfassung festigt die Autonomie des Militärs, das in Ägypten schon seit dem Putsch der Freien Offiziere unter Gamal Abdel Nasser im Jahr 1952 die dominierende politische Kraft ist.

http://www.wsws.org/de/articles/2013/12/20/egyp-d20.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.