Rechtserhaltende Gewalt

Von Richard Brenner
22. Mai 2015

Militärische Dienststellen beteiligen sich erneut am Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 3. bis zum 7. Juni in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart stattfinden wird. Bei der Großveranstaltung werden nicht nur Militärseelsorger präsent sein, sondern auch Vertreter der Bundeswehr und des Bundesverteidigungsministeriums. Unter anderem soll der evangelische Militärbischof Sigurd Rink einen „Bittgottesdienst für den Frieden“ halten – begleitet vom „Heeresmusikkorps“ der deutschen Streitkräfte.

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59120

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.