Ticket zur Hölle

Israel setzt Militäroperation im Westjordanland fort. Zunehmend Widerstand

Von Karin Leukefeld
23. Juni 2014

Die Militäroperation israelischer Truppen im besetzten Westjordanland hält an. Bisher hatten die Palästinenser das Vorgehen lediglich verbal scharf kritisiert. Doch die willkürliche Strafmaßnahme provoziert zunehmend Widerstand. Der israelische Verteidigungsminister Mosche Jaalon sagte, man habe nicht vor, »Unruhe zu schüren – wir handeln verantwortungsvoll«.

http://www.jungewelt.de/2014/06-23/036.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.