Soziale Krise in den USA überschattet Präsidentschaftswahl 2016

Von Patrick Martin
27. Februar 2016

Die Vorwahlkämpfe um die Präsidentschaftskandidatur der Demokratischen und der Republikanischen Partei nähern sich der entscheidenden Phase. In den nächsten vier Wochen werden zwei Drittel der Vorwahlen in den Bundesstaaten abgeschlossen sein. Am Dienstag, dem 1. März finden in elf Staaten Vorwahlen statt, am 8. März in Michigan und Mississippi, und am 15. März in Florida, Missouri, North Carolina und Ohio.

http://www.wsws.org/de/articles/2016/02/27/cris-f27.html?view=print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.